Biker Stammtisch mit Unterhaltung vor den Toren des Erkundungsbergwerkes

Am 6. Oktober lädt der Verband der Motorradclubs „Kuhle Wampe „ ab 11.00 Uhr zum Biker Stammtisch vor den Toren des  Erkundungsbergwerkes Gorleben ein. Zum wiederholten Mal organisiert die Anti Atom AG der „ Kuhlen Wampe „ eine Blockade der Zufahrten des geplanten Endlagers für  Atommüll im Rahmen der „Kampagne 365+ X“.

Es wird Kaffee, Kuchen und Unterhaltung in Form von Spielen geben. Der Verband der Motorradclubs Kuhle Wampe besteht aus bundesweit 33 Clubs.

Wir fahren in unserer Freizeit nicht nur Motorrad sondern beschäftigen uns auch mit politischen Themen wie Antifaschismus, Sozialabbau, Verkehrspolitik, Umweltschutz und Atomkraft. Seit dem Bestehen der Anti Atom Bewegung engagierten sich Kuhle Wampe Mitglieder im Kampf gegen Atomanlagen. Insbesondere während der Castortransporte nach Gorleben in den vergangenen Jahren.

Seit einigen Jahren gibt es eine Anti Atom AG im Verband, die diesen Stammtisch organisiert und deren Teilnehmer_innen vor allen aus den Clubs im Norden der Republik kommen. Die Nutzung der Atomenergie halten wir für unverantwortlich!

Da in Deutschland immer noch Atomkraftwerke am Netz sind und Atommüll produzieren, ist es unsere Pflicht ein Zeichen zu setzen.

Für die AG R. Kiefer