Poetry Slam am Erkundungsbergwerk, 4.11.2011

Unter dem Motto „Poetry im Schwarzbau“ wird am 4.11. wieder zum gemeinsamen Lauschen und Vortragen von Poesie und Prosa eingeladen. Das Poetry-Slam-Komitee will somit an vorangegangene Veranstaltungen im Raum 2 in Neu Tramm anschließen. Die Aktion wird ab 19:00 Uhr vor den Toren des Erkundungsbergwerkes in Gorleben und im Rahmen der Kampagne gorleben365 stattfinden. Begonnen wird mit dem „open mega“, wobei ausschließlich eigene Kreationen gefragt sind. Es folgt der „Slam“, bei  welchem das Publikum einen Sieger krönt (zitieren erlaubt). Um eine schöne Atmosphäre zu ermöglichen sind Sitzgelegenheiten und etwas Warmes für den Eigenbedarf eine gute Voraussetzung für einen bunten, dichterischen Abend!